Startseite
    Cage Match 2
    Cage Match 1
    Buckkeep 90211
  Über...
  Rechte

http://myblog.de/fantasystuff

Gratis bloggen bei
myblog.de





Cage Match 2

Allgemeines

In dieser Runde ist uns nicht zu jedem Match eine geeignete Beschreibung eingefallen. Daher haben wir nun nicht alle Matches hier ausführlich vorliegen.


Wir wünschen ansonsten wieder viel Spaß bei lesen.

fantasystuff am 3.3.11 22:33


Cage Match 1: Kvothe vs. Sonea

Kvothe vs. Sonea


Ein unwichtiger Magier: *räusper* Ich möchte euch heute einen neuen Schüler vorstellen. Das ist Kvothe! Sagt hallo Kvothe!


Schüler: Hallu Kvothe..


Kvothe: Hi! *geht in die Bibliothek und lernt*


Sonea: *denkt* Oh, ich bin so gut....ich werde mich mit ihm anfreunden!

Sie dackelt ihm hinterher.


Kvothe: muss...finden...name...des.....w-


Sonea: HALLOOOO!


Kvothe fällt vor Schreck vom Stuhl.


Sonea: Wolln wir Freunde sein? Ich bin Sonea, die Mary Sue hier.


Kvothe: Kennst du den Namen des Windes?


Sonea: Hm...nö..


Kvothe: Hast du Geld?


Sonea: Nöööö...


Kvothe: Machst du Musik?


Sonea: Jaaaaa!


Kvothe holt seine Laute heraus.

Sonea holt ihre Vuvuzela aus der Tasche.


Sonea bläst Kvothe ins Ohr. Sein Gehirn platzt.


Sonea WIN

fantasystuff am 3.3.11 22:32


Cage Match 2: Havald vs. Arlen

Havald vs. Arlen


Arlen: **jammert** „Ich will nicht immer der Erlöser sein, alle nennen sie mich den Erlöser“


Havald: „Nimms nichts so schwer, ich wollte auch nie unsterblich sein“


Arlen: „Aber du bist ja noch ein junger Mann“


Richard S.: **grummelt** „Hast wohl nie 'Das erste Horn' gelesen was? Reihen sollte man immer am Anfang beginnen“


Havald: **hebt sein Schwert** „Siehst du das?“


Arlen kneift misstrauisch die Augen zusammen.


Zokora aus dem Off: „Havald, nicht! Er ist jung und stark. Sie wissen zwar nicht was sie tun, aber sie tun es die ganze Nacht.“


Havald **verdreht die Augen** : „Du denkst auch immer nur an das Eine, oder?“


Zokora zuckt die Schultern.

„Männer, ist ja klar, dass ihr nie Familie haben wollt“


Havald denkt sehnsüchtig an Leandra.

„Hm, doch eigentlich würde ich schon gerne Kinder haben.“


Zokora, mit einem hoffnungsvollen Schimmer in den Augen, beginnt sich auszuziehen.


Havald: „Aber doch nicht mit dir.“ Zokora hält inne.


Arlen: **begeistert** „Mit mir?“


Zokora zieht sich weiter aus und nickt schelmisch.


Havald: „Stop, stop. Das soll hier nicht zu einem Porno werden. Wir wollten doch kämpfen“


Arlen: „Aber ich bin nicht der Erlöser“


Havald verdreht die Augen. „Aber kämpfen kannst du trotzdem?“


Arlen: „Immerhin kann ich dich erlösen!“ **entreißt ihm Seelenreißer**


Havald konsterniert. Flüstert: „Eigentlich nicht möglich....“


Arlen: „NIMM DAS!“ Er rammt Havald das eigene Schwert in den Bauch.


Peter V. B.: „Siehste, biste doch der Erlöser. Hab ich ja immer gesagt“


Arlen geht jammernd weg.

fantasystuff am 3.3.11 22:30


Cage Match 4: Seyonne vs. Waljakov

Seyonne vs. Waljakov


Seyonne liegt inmitten von dreckigem Stroh und rasselt mit den Ketten, die um seine Hände gebunden sind.

Ein Mann tritt herein. Geblendet schließt Seyonne die Augen.

„Wer bist?“ stammelt er mit trockenen, aufgesprungenen Lippen. „Bist du hier um mich zu töten?“


Waljakov trocken: „Äh, ja!“


Seyonne sinkt zurück auf sein Lager. Seine alten Knochen ächtzen, seine Handgelenke sind blutig. Sein Hals ist rauh, seine Lunge voller Flüssigkeit.


„Dann bring dein Werk zu Ende“ Ergeben neigt er den Kopf.


Waljakov zieht eine Augenbraue nach oben.

„Gut!“


Plötzlich. Trommelwirbel.

Eine Gestalt kommt um die Ecke gestürmt.


Aleksander: **zu Waljakov** „Du hättest dir mal wieder die Haare rasieren sollen. Und deinen Handschuh hast du auch vergessen.“


Seyonne blickt mit müden Augen auf. Dann tritt neues Leben auf sein Gesicht. Er schüttelt die Ketten ab.

„Willkommen bei versteckte Kamera, mein Lieber!“

**wirft Aleksander einen heißen Seitenblick zu**


Zwei Fangirls jubeln.........


Aleksander wirft Seyonne einen Handkuss zu.


Waljakov **würg** und fällt in Ohnmacht.

fantasystuff am 3.3.11 22:29


Cage Match 8: Arya vs. Raistlin

Arya vs. Raistlin


Arya reitet durch die Gegend. Sie ist allein und hat nichts zu essen.


Plötzlich springt ein Mann vor sie.


Arya starrt den Mann einige Sekunden an..ihre Augen werden groß und die Kinnlade fällt ihr runter.


Arya: Du...du....du bist.....


Raistlin: *stolz* Ahh, du kennst mich? Natürlich kennst du mich! Jeder kennt den legendären...


Arya: ...Anomander Rake! Du bist...der Sohn der Dunkelheit! Erzmagier! Der Besitzer von Dragnipur! Tiste Andii! Gestaltwandler! Du bist Kurald Galain, du hast *spoiler* getötet!


Stimmen aus dem Off: Hä? Wer ist denn spoiler?


Raistlin: Äh..ich bin nicht schwarz! Eigentlich bin ich Raistlin Maj-


Arya: Nicht der Sohn der Dunkelheit? Oh..

Arya schaut enttäuscht weg.


Raistlin: Aber..aber...aber... ich kann....


Arya mit eiskalter Stimme: Nicht....genug!


Raistlin fängt an zu weinen.


Arya springt um ihn herum und bewirft ihn mit Regenwürmern: Versager, Versager!


Raistlin rollt sich auf dem feuchten Waldboden zusammen.


Bella Swan aus dem Off: Hey! Das ist meine Position!!!


Raistlin beißt sich auf die Unterlippe.


Bella: Also jetzt gehts zu weit!


Arya zieht "needle". Sie holt aus..und... der Kopf des vergessenen Erzmagiers rollt weg.

Arya tritt noch 1x vor die Magierleiche, isst den Kopf und führt ihre Reise fort.

fantasystuff am 3.3.11 22:28


Cage Match 9: Althea vs. Quick Ben

Match 9: Althea vs. Quick Ben


Die Arena ist bis auf den letzten Platz ausverkauft. Auf der linken Seite steht.. Althea Vestrit.. Reiche Tochter einer Handelsfamilie, im Besitz des Lebensschiffes Viviace.

Hinter ihr halten Brashen und Amber ein Plakat hoch. Wintrow trommelt.


Auf der rechten Seite..ein...muskelbepackter tättowierter Mann..


Stimmen aus dem Off: ...Wo ist er...? ..Schiebung?....*nuschel*


Tättowierter Mann namens Karsa: Ich werde...alle....töten.... WITNESS MEE!


Kallor: *seufz* dieses Ego....


Althea: Was? Wer bist du? Ich soll gegen einen dunkelhäutigen Magier kämpfen! Nicht gegen einen unzivilisierten brutalen Idioten!!


Karsa: ..too many words... i will split you in half....


Althea: Was brabbelst du? Ich versteh diese Sprache nicht!!


Steven E. aus dem Off: Das ist elder!


Althea: Achso


Währenddessen versuchen Kallor, Shadowthrone und Hood Karsa aus der Arena zu ziehen.



....einige Meter von der Arena entfernt...


Quick Ben: Aber..aber..ich kann nicht! Ich hab noch keine Ziege geopfert!!!


Kalam seufzt, schlägt Quick Ben K.O und trägt in in die Arena..in der Karsa gerade erfolgreich in ein Gewirr geworfen wurde..


Karsa: Wo...bin...ich?


Dicker Mann: Herzlich Willkommen im Dschungelcääääämp!!


Karsa: ....Karsa hat Hunger.. *dicken Mann ess* ..Karsa wird neue Welt erobern!

Er macht sich auf den Weg...aber das ist eine andere Geschichte...



Wieder in der Arena:


Althea: Was soll das? Kann mal jemand die Knochen aus dem Weg räumen? Das stört!


Der Reinigungsdienst rückt an...


doch..


Die Knochen vibrieren..und plötzlich..

T'lan Imass: *grml* von wegen die besten Plätze...

Sie gehen traurig weg. Tool versucht Selbstmord zu begehen, aber scheitert.


Kalam wirft Quick Ben vor Althea auf den Boden. Althea ist genervt.

Althea: Bitte! Das ist doch erbärmlich! *jammer* ich will zu meinem Schiff...

Althea zieht ihr Messer und schlitzt dem bewusstlosen Magier den Bauch auf.


Das Publikum jubelt..


aber.....


Steven E: *schreib* auferstehung....brabbel ...untot..brabbel..ritual...tellann ..brabbel...elder...


Quick Ben öffnet die Augen und richtet sich auf.


Robin H aus dem Off: Hey! Du cheatest!!!


Steven E.-Fans: *gelangweilt* nein..das macht er immer...


Althea: das ist gemein! Ich hab ihn doch getötet! Ich halt

so lange die Luft an, bis er wieder tot ist! *Luft anhalt*


Brashen aus dem Hintergrund: Das kann sie gut...


Quick Ben schaut Althea an...überlegt kurz..reckt die Arme

in den Himmel und schwebt in die Luft.


Quick Ben von oben: Hmhm...welche Seele nehmen wir denn heute.. *überleg*

Ah! genau!


Er formt mit den Händen ein Dreieck und visiert Althea, deren Gesicht schon rot angelaufen ist.


KIKU-KANONE!!!!!


..eine riesige Explosion..dort wo Althea stand....nur noch Asche..


Brashen: YESSS! Endlich kann ich das Schiff verkaufen!


fantasystuff am 3.3.11 22:25


Cage Match 12: Momo vs. Aslan

Match 12: Momo vs. Aslan


Aslan: „Uiiiii, bist du putzig. Willst du auch eine Prinzessin werden?“


Momo *bissig* : „Erstens, du nimmst allen Kindern die Fantasie weg, wenn du dich hier direkt als mysteriöser Erlöser Narnias ausgibst. Zweitens, immer musst du so hetzen, ich bin doch noch ein Kind, lass dir mal Zeit. Die grauen Herren waren wohl auch schon bei dir, was?“


Aslan: „???“


Momo: „Löwe, pah, immer muss es ein Löwe sein, oder ein Wolf, oder ein Vampir. Habt ihr keine neuen Ideen mehr? Wie wärs mal mit einer Schildkröte?“


C.S. L. aus dem Off: „Wenn ich mal anmerken darf, das wäre auch nichts neues mehr.“ *hält Cassiopeia hoch*


Momo kurz irritiert: „Dann halt einen Hund“

Enid B. mischt sich ein: „Den gabs bei mir schon“


Momo: „Einen Papagei?“


Enid B.: „Den auch!“


Momo: „Affen?“


Enid B.: „Kind, viel gelesen hast du in deinem zarten Alter auch noch nicht oder?“


Momo: „Drachen?“


Aslans Kopf trifft den Tisch.


Momo: „Feen? Elfen? Meerjungrfrauen“


Enid B.s Kopf trifft ebenfalls den Tisch.


Momo: „Engel, Gestaltwandler?“


C.S. L. zu Michael E.: „Alter Freund. Lass uns einen saufen gehen. Das Kind ist ja nicht zum aushalten.“


Momo: „Hey, hey? Hört ihr mich nicht? Was ist mit neuen Ideen?“


Aslan hebt den Kopf, öffnet das Maul.


HABS!!!


Aslan: „Mal was Neues. Mit dem Ausgang hätte niemand gerechnet“

* geht mit Michael und C.S. Einen trinken*


(Aslan braucht 10 Tequila und ein Mineralwasser um zu begreifen, dass seine Saufkumpanen nicht besoffen werden. Als er zu Boden blickt: Absolutes Erschrecken!

Michael: „Tut mir leid, alter Freund, so ein Skelett hält nicht mehr viel Flüssigkeit bei sich.&ldquo

fantasystuff am 3.3.11 22:24


Cage Match 13: Lukys vs. Richard

Match 13: Lukys vs. Richard


Lukys: Hey, Coron! Ich werde Herrscher des Universusms!


Coron: *piep*


Lukys: wirklich?


.........


Richard: Halt! Wer geht da?


Lukys: Äh..der Kaiser von China?


Richard: Eure Hoheit! *verbeug*


Stimmen aus dem Off: Uuuuh, ist Richard doof!


Lukys: *denk* wenn die wüssten...


Richard zieht sein Schwert und springt auf einen Hügel. Dort hält er eine Rede. Er erzählt, wie er die Welt retten, das Böse vernichten und Kahlan *piiiiep* will. Zedd wischt sich eine Träne aus dem Auge, während sich Darken Rahl im Hintergrund übergibt. Coron flieht.


Richard springt in Zeitlupe vom Hügel, brüllt "Für Frodoooo" und rennt auf Lukys zu, der verwirrt in der Gegend herumsteht.


Lukys: Coron? Wo bist du hin? LASS MICH NICHT ALLEIN!


Lukys lässt sich auf den Boden fallen und versucht in ein Mäuseloch zu kriechen, scheitert aber kläglich.


Lukys wird wütend.


Cayal kommt aus einem Gebüsch gesprungen und stellt sich Richard in den Weg.


Cayal: Öhm..könntest du kurz..? Falls es dir nichts ausmacht? *deutet auf Richards Schwert und dann auf seinen Hals*


Richard: Ich töte keine Unschuldigen!


Cayal: Oh menno...


Cayal geht weg und wirft vor lauter Wut einen Felsen durch die Luft. Ein ganzer Kontinent geht unter.


Lukys: Du wirst noch bereuen, dass du Coron verscheucht hast! HA!


Ein Portal geht auf. Lukys schnappt sich Richard und schmeißt ihn durch.


Kahlan: DANKE!


Sie und Darken Rahl verschwinden Händchen haltend im Gebüsch..


…....währenddessen woanders...in einer anderen Welt.......


Richard: Wo.....wo.....bin ich..?


**Musik*


"ich seh in dein Heeerz...Sehe Gute Zeiten, schlechte Zeiten
Ein Leben, das neu beheeeegihiiiiinnt......"


Richard: Oh....beim Konkurrenten....naja *schulterzuck*

fantasystuff am 3.3.11 22:21


Match 14: Ollowain vs. Aragorn

Diese Version des Matches stellte uns der User Ylduran zur Verfügung.

Vielen Dank dafür!

 -----------------------------------------------------

Aragorn sitzt mit stolz geschwellter Brust und ein wenig gelangweilt auf seinem Thron in Minas Tirith. Seine Krone sitzt schief auf seinem fettigen,
langen schwarzen Haar. Arwen steht mit entrücktemn Gesichtsausdruck hinter ihm und flüstert ihm ständig ins Ohr: Renich i lû i erui govannem? (Erinnerst du dich noch an die Zeit unseres ersten Treffens?). Aragon, mittlerweile verheiratet mit Arwen, schaut sie nur verständnislos an.
Da tritt Ollowain in den Thronsaal, zieht sein Schwert und beginnt aufgeblasen und angeberisch vor Aragorn herumzufuchteln. "Ich fordere dich raus. Hast du den Mut, gegen den ersten Waffenmeister der Elfenkönigin anzutreten?"
Aragorn steht auf, läuft erbost auf den dreisten Eindringling zu und zieht sein Schwert. Er hält abrupt inne, starrt auf den Stummel der Schwertklinge, den er in der Hand hält und stammelt: "Augenblick.. Das Schwert..es ist zerbrochen. Warte..ich muss es erst wieder neu schmieden lassen."
Ollowain hält kurz inne, nickt dann und sagt: "Gut, ich komme wieder, wenn Ihr bereit seid." Beim Verlassen des Thronsaales stolpert er über die Wurzeln des weissen Baums und fällt den Felsen herunter.
Er wacht am Fusse Minas Tirith's auf. Nur ein einziger Gedanke kreist ununterbrochen durch seinen Geist: "Stop. Don't move. I've lost my Brain"*
Wieder einmal hat er sein Gedächtnis verloren.
In den nächsten 50 Jahren verdingt er sich als Sklave, Leiharbeiter, Hartz IV Empfänger, Ghostwriter für Doktorarbeiten von Bundesverteidigungsministern, Revolutionsführer in Lybien, DJ auf Ü400 Parties und zuletzt als Taxifahrer.
Eines Tages steigt Emmerelle auf dem Weg von einem Albenstern zum nächsten wegen eines Lokführerstreiks in sein beiges Mercedes Benz W123 200 D Taxi, Kilometerstand 849.716, mit roter Umweltplakette, das unentwegt schwarze Russwölkchen hinter sich her zieht.
Zunächst ist sie wegen der Terminkoordination mit Skanga über ihr iPhone zur Gefahrenabwehr gegen die Yngiz zu beschäftigt, um Ollowain wieder zu erkennen.
Als das iPhone wegen des plötzlichen Todes von Steven Jobs den Geist aufgibt, schaut sie sich verwirt um und erkennt in dem Taxi-Fahrer ihren Ex-Geliebten Falrach. Sie spricht ihn an: "Falrach, mein Geliebter...." Ollowain schaut sie entgeistert an und erwidert: "Nee, ick bin een Berliner."
Nach einer langwierigen Diskussion darüber, dass Berliner Taxifahrer sowieso nie wissen, wo sie sind und wahrscheinlich auch nicht wer sie sind und erst recht nicht wohin sie wollen, holt Emmerelle entnervt ihren Albenstein aus ihrer Handtasche holt mit dessen Hilfe Ollowains Gedächtnis zurück.
Ollowain erwacht: "Aragorn. Das Cage Match 14, Zweite Runde Part II. Minas Tirith". Er gibt "Gondor, Minas Tirith, Köngissaal 1" in das Navi ein und folgt in halbrecherischen Tempo den Anweisungen: "Achtung. Hohes Orcaufkommen in den Minen von Moria. Empfohlene Umleitung über den Rothornpass". Er ignoriert das Geschrei Emmerelles auf dem Rücksitz, die verzweifelt versucht, über ihr totes iPhone Hilfe zu rufen.
Endlich oben auf dem Felsen in Minas Tirith angekommen, bricht das Taxi röchelt mit einem letzten schwarzen Rauchwölkchen zusammen. Ollowain stürmt in den Thronsaal. Dort sitzt Aragorn, mittlerweile ein Greis mit langen, fettigen weissen Haaren mit schief sitzender Krone leicht gelangweilt auf seinem Thron.
In den letzten 50 Jahren war er jedoch nicht untätig und hat die Vorteile einer Ehe mit einer unsterblichen, niemals alternden Elbin schätzen gelernt. Er ist umringt von gut zwei Dutzend Kindern, alle mit Bart, langen, schwarzen, fettigen Haaren und einer Krone auf dem Kopf. An der ausgeprägten Wölbung von Arwens Bauch, auf dem sich von innen schwach die Umrisse einer Krone durchdrücken kann man erkennen, dass bereits ein weiteres Kind unterwegs ist.
Beim Auftreten von Ollowain stürzen sich alle Kinder laut kreischend auf ihn und kitzeln ihn, ziehen an seinen langen Haaren, treten ihn vors Schienenbein und stellen all die anderen Dinge mit ihm an, die Kinder mit Erwachsenen so treiben.
Ollowain ist entsetzt, gerät in Panik, stolpert bei der Flucht aus dem Thronsaal über die Wurzeln des weissen Baums und fällt den Felsen herunter.
Er wacht am Fusse Minas Tirith's auf. Nur ein einziger Gedanke kreist ununterbrochen durch seinen Geist: "Stop. Don't move. I've lost my Brain"*
Wieder einmal hat er sein Gedächtnis verloren.
In den nächsten 50 Jahren ....


*Johnny Depp in Pirates of the Caribean- At World's End

fantasystuff am 3.3.11 22:20


Cage Match 15: Anton vs. Iorek

Match 15: Anton vs. Iorek


Anton: „Wow, cool, ich wusste nicht, dass die Nachtwache jetzt schon Gestaltwandler kennt, die sich in einen Eisbären verwandeln können.“


Iorek: „Hmpf?“


Anton: „Aber die Rüstung brauchst du doch nicht!“


Iorek: „Hmpf!“


Anton macht sich an der Rüstung des Bären zu schaffen.


Iorek: „HMPF!!!“


Anton: „Nana mein Alter. Es sollte einfach keine Eisbären in Moskau geben“


Iorek: „MEINE FRESSE, ich bin kein GESTALTWANDLER!!!“


Anton: „Wow, welchen Grad hast du denn, dass du sogar sprechen kannst?“


Iorek scharrt wütend mit den Vorderpfoten.

„Grad? Grad?“ Du musst 45 Grad Fieber haben. Ansonsten kann ich mir die Leere in deinem Kopf nicht erklären. Dein Gehirn ist wohl verdampft, hä?“


Anton fragend: „Ist es das?“ *dreht sich hilfesuchend zu Herrn L. um*


Sergej L.: „Nein, nein keine Sorge. Ich hab dir von Anfang an wenig Grips gegeben“


Anton ist beruhigt.


Iorek schließt seine Rüstung. Anton setzt seine Sonnenbrille wieder auf.


Dann entreißt Iorek Anton seine Taschenlampe. Er leuchtet ihn direkt an. Iorek kommt sehr nah an Anton heran und sieht ihm in die Augen.

„Ja, stimmt, absolute Leere!“


Knocked Out!!!

fantasystuff am 3.3.11 22:17


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung